Reisemedizin



 

Was ist bei einer Reise zu beachten?

Urlaub - die schönste Zeit des Jahres. Sie freuen sich schon lange auf einen Trip ins Ausland, haben vielleicht sogar extra dafür gespart. Das wollen Sie sich doch nicht durch eine der typischen Reisekrankheiten vermiesen lassen? Die meisten gehen leider viel zu sorglos mit dieser Frage um; man muss an so vieles denken, und die Gesundheitsvorsorge wird von den angenehmeren Gedanken an Reiseplanung und den Kauf einer neuen Badehose oder eines neuen Bikinis meist verdrängt. Das ist nur allzu verständlich, aber ein wenig mehr Sorgfalt sollten Sie schon walten lassen, damit Sie Ihren Urlaub auch wirklich störungsfrei genießen können.

Damit Sie etwas Zeit sparen, haben wir für Sie bereits einige Informationen zusammengetragen.

Die erste Frage, die beantwortet werden muss, ist, welche Impfungen für Ihr Reiseland vorgeschrieben sind und welche darüber hinaus als sinnvoll einzustufen sind. Für die am häufigsten auftretenden Krankheiten, gegen die Sie sich impfen lassen können, haben wir die wichtigsten Daten zusammengestellt, inklusive informativer Karten, auf denen die Risikogebiete für diese Krankheiten eingezeichnet sind. Bitte, denken Sie daran, dass die meisten Impfungen nicht erst kurz vor Reisebeginn vorgenommen werden können - kümmern Sie sich bereits einige Wochen vor dem Urlaub darum! 

- Noch mehr Information dazu auf Fit for Travel.de -

Wenn Sie genauere Informationen benötigen, sollten Sie unsere kostenlose Reiseimpfberatung in Anspruch nehmen. Ihren Hausarzt sollten Sie dennoch konsultieren, da er Ihren Gesundheitszustand kennt und eventuelle Risiken (z. B. bei Diabetikern) daher besser abschätzen kann.

Schließlich geben wir Ihnen noch einige Tipps, die Ihnen helfen, eine geeignete Reiseapotheke zusammenzustellen.

Mit diesen Informationen sollten sie gewappnet sein für Ihren nächsten Urlaub - und wir drücken Ihnen die Daumen, dass sie während Ihrer Reise an nichts von alledem denken müssen!